Fotogalerien der KG Schlipse


Der Veilchendienstag im Pfarrheim am 13.02.2024.

Am Veilchendienstag feierten die Schlipse im Rahmen des Fischessens mit großer Beteiligung ihren Sessionsausklang im Pfarrheim Sötenich. Traditionsgemäß wird die Veranstaltung durch den Club der Ex-Prinzen in Person von Peter Rimke organisiert (Danke lieber Peter), welcher auch durch das Programm führte. 

Zunächst dankte der Vorstand der gesamten Truppe für ihren Einsatz in der abgelaufenen Session, welche durch Termindichte und zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle besondere Herausforderungen stellte. Gleichwohl darf diese Jubiläums-Session aber in jeder Hinsicht als großartiger Erfolg verbucht werden, was Kalle Hensch in seinem Sessionsbericht mit abschließenden "Wasserstandsmeldungen" nochmal Revue passieren ließ. 

Die Tollitäten (Jugendprinzessin Jana I. und das Dreigestirn mit Prinz Michel I. Bauer Sugar I. und Jugfrau Riemhilde I.) wurden offiziell verabschiedet und erhielten unter tränfeuchtem Dank ihre Shirts mit persönlichem Konterfei. Dann wurde es ernst, als die Prinzessin des Vorjahres, Birgit Schneider, die Prüfung für das Dreigestirn zur Aufnahme in den Club der Ex-Tollitäten vornahm. Trotz schwieriger Bedingungen schlugen sich die drei aber bravorös und konnten anschließend nach einstimmigem Votum der Jury ihre Ehrenzeichen als EX-Tollitäten in Empfang nehmen.

Mit einem besonderen Geschenk wurde unser scheidender Bauer Sugar überrascht. Nachdem er sich jetzt seinen großen Traum, alle drei Figuren eines Dreigestirns darzustellen, erfüllt hat, wurde das auch in einem besonderen Bild verewigt. Unser Foto-Designer Georg May (Danke lieber Schorsch) hat ein Bild kreiert, wo Sugar sowohl als Prinz, als auch als Bauer und als Jungfrau im Dreigestirn zu sehen ist. Dass nach der Übergabe der Boden nochmal von den Tränen getrocknet werden musste, überraschte nicht und spricht für die großen Emotionen.

Weiterhin wurden Kalle und Uschi Hensch noch für ihr 25 jähriges Prinzenpaar-Jubiläum geehrt.

Zum Ende des offiziellen Teils konnte der Elferrat 4 junge Männer (Nico Bach, Sky Koder, Michael Latz und Fabian Winkel) nach erfolgreichem Propect-Jahr in seinen Reihen begrüßen. Danach wurde endgültig in den Party-Modus geschaltet und feucht-fröhlich gefeiert, bis der Arzt (Gott sei Dank nicht) kam und abschließend von allen resümiert: Ne, wat wor dat wieder schön!!!


Fotos vom Rosenmontag am 12.02.2024 in Sötenich.


Fotos der Kostümsitzung am 03.02.2024 im Bürgerhaus Scheven


Fotos der Kindersitzung am 28.01.2024 im Bürgerhaus RinnenFotograf: Kalle Hensch


Fotos der Standquartiereröffnung am 14.01.2024 in der Grenzlandhalle Hellenthal.


Fotos der Proklamation am 18.11.2023 im Bürgerhaus Rinnen.

Am 18.11.2023 feierte die KG Süetenicher Schlipse ihre Proklamation im proppenvollen Bürgerhaus in Rinnen. Angeführt von dem neuen Herold Christian Rimke (Riemchen) eröffnete der Elferrat die Veranstaltung mit der Präsentation des Mottos der Jubiläums-Session: "44 Jahre Schlipsezeit, Blick in die Vergangenheit".

In Vertretung des erkrankten Präsidenten Erik Hensch führte der 1. Vorsitzende Sebastian Müller durch die Veranstaltung und proklamierte die neuen Jugendprinzessin Jana I. (Nießen) sowie das Dreigestirn mit Prinz Michel I. (Michael Kahlert), Bauer Sugar I. (Dieter Hammes) und Jungfrau Riemhilde I. (Christian Rimke), die vom närrischen Publikum begeistert empfangen wurden.

Das Rahmenprogramm wurde durch die Tanzauftritte aller Formationen der Schlipse gestaltet.

Neben einer Abordnung der Löstige Bröder Kall besuchten uns auch die Gastvereine der IG Ländchen, der KG Schwerfe bliev Schwerfe mit ihren Tollitäten und die Roten Funken Gemünd und feierten mit uns bis in den frühen Morgen.